Letztes Feedback

Meta





 

Miss ratlos

Hej Supermuttis,

da der neue Trendsport "Erziehungstipps geben" oft mal ganz ungefragt ausgeübt wird, nehme ich Euch heute mal das schlechte Gewissen und fordere eben dieses ein: Der kleine Herr Kleinkariert (seines Zeichens 6 Jahre, 2. Klässler, Videospielsüchtig) hat gerade die Rotzigkeit mit Löffeln gefressen. Ein Nein von Mutti zählt nur dann, wenn es in Heavy-Metal-Konzert-Laustärke vorgetragen wird. Mal alleine spielen (der kleine Herr Kleinkariert ist bedauernswertes verwöhntes Einzelkind) kommt seit kurz vor den Ferien gar nicht mehr in die Tüte. Fernseh- und Videospielezeit ist im Dauereinfordermodus. Schlafen gehen wird völlig überbewertet und essen... naja, reicht doch, wenn so ein Laugenbrezel oder das heiss geliebte Käsebrötchen pur und "ohne was" gegessen werden, oder? Vitamine, Obst, Gemüse? Muss das sein? Wenn's hochkommt mal ne Pizza Margaritha- is ja Tomatensauce drauf.

Mal ehrlich: das kann doch noch nicht die Pubertät sein!!! Und was ist, wenn die dann tatsächlich kommt??? 

HILFE!

10.8.13 17:34

Letzte Einträge: Yoga & Schweinehund

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen